Schlagwort-Archive: Verfassungsschutz

Presseschredder 2.6.2013

Je weiter man sich von Deutschland entfernt, um so demokratischer wird das Demonstrationsrecht. Frankfurt: Gewalttätiger schwarzer Block – Istanbul: Kampf für die Demokratie. Ja, ja… aus der Ferne besehen, ist alles schön. So richtig demokratisch wird es wohl, wenn in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Presseschredder 25.3.2013

Der NSU wird größer und größer und größer… Laut »Bild am Sonntag« erhöht sich die Mitgliederzahl des sogenannten NSU-Netzwerks auf nun 130 Personen. Zuvor war man von »lediglich« 100 Beteiligten ausgegangen.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 6 Kommentare

Keine Hinweise auf Verbindung mit der NSU

Verfolgt man die Berichterstattung über die Ressorts, für die Bundesinnenminister H.P. „Schredder“ Friedrich verantwortlich zeichnet, so ist seit seinem Amtsantritt für hochklassiges Entertainment gesorgt.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Das hier ist eine linksextremistische Kampgne

http://www.taz.de/Lehrer-in-Baden-Wuerttemberg/!98172/ Es gibt keinen „Verfassungsschutz“ – es gibt nur eine mehr als umstrittene Organisation, die keiner funktionierenden Aufsicht mehr unterliegt. Das Bundesministerium für Inneres ist dazu nicht in der Lage und ungeeignet.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Verdunkelungsgefahr

… ist einer der der Gründe, in einem Ermittlungsverfahren einen Haftbefehl gegen einen Beschuldigten zu erlassen.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wieviel Scheiße muß man eigentlich produzieren, bevor man endgültig abserviert wird.

Ganz gleich, was im neuen Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2011 steht: weder lässt man Josef Mengele ein Buch über alternative Kindermedizin schreiben, Kristina Schröder über Emanzipation noch Stefan Mappus über Neofaschismus.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

… sie haben ja kein Bekennerschreiben verfasst…

Eine leichte Sorge schwingt beim fröhlichen bloggen ja immer mit, ob die Würde, die man bei öffentlichen Auftritten der Politiker oftmals so schmerzlich vermisst, ausgerechnet in der kleinen Schrottpresse verletzt wird. Prominente sind ja oft so empfindlich… Da atmet man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare