Schlagwort-Archive: NSA

Kurz und dreckig 6

Wer nichts zu verbergen hat… Es ist wieder Cyber oder jetzt noch etwas cyberischer. Also richtig böse! Aus den Rechnern der Bundestagsabgeordneten fließen immer noch Daten in Richtung Feind ab. Wer der Feind ist, bleibt geheimnisvoll. Erwartungsgemäß spekuliert man nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , , , | 27 Kommentare

»Mit mir wird es keine PKW-Maut geben!« Der Jahresrückblick

Goldene Worte einer Kanzlerin, die symptomatisch für das Jahr 2014 stehen – das Jahr, das sich weniger durch das, was passierte auszeichnete als vielmehr das was nicht geschah. Edward Snowden. Erinnert sich noch jemand an diesen Namen? Das war doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Der Tod eines Daten-Handlungsreisenden / UpDate

Das Minimum dessen, was man als Ergebnis aus der Snowden-Affäre erwarten konnte, war die Idee des sogenannten No-Spy-Abkommens. Diese Idee ist einen stillen Tod gestorben. Nicht, daß man von einem Abkommen dieser Art irgend einen praktischen Nutzen gehabt hätte: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Presseschredder 9.2.2014

Presseschredder? Jo – Presseschredder. Is ja eigentlich nix wirklich los. Wochenende halt. Deswegen, weil Wochenende, haben die Schweizer auch wegen der Einwanderungsrate abstimmen lassen. Und wegen der Abtreibung auf Rezept. Oder so. Rezept ja, Ausländer nein. Abgestimmt wurde, wie man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Eine Scheindebatte

Dürfen Journalisten das? Über Skype meldete sich Glenn Greenwald beim Hackerkongress 30C3 des Chaos Computer Clubs. In seiner Keynote stellte Greenwald klar, daß man sich erst am Anfang einer globalen, allumfassenden Überwachung stünde und keine Regierung der Welt bereit wäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Arrogant und desinteressiert

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er mit richtiger Wut im Bauch zurückkommen. Pauschalreisen zu den US-amerikanischen Freunden sind seit den Enthüllungen Edward Snowdens in der Popularität deutlich gestiegen. Auch wenn die Erwartungshaltung an solche Reisen gelegentlich mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nachrichtendienstlicher Fallout

Nun ist die Schrottpresse nicht gerade das Fachmagazin für Neues aus der Wehrtechnik, aber an dieser Nachricht kann man schlecht vorbeigehen. Natürlich hat die NSA nicht nur das Mobiltelephon der Kanzlerin© abgehört sondern auch das anderer Politiker und Staatsoberhäupter. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare