Schlagwort-Archive: Bundestag

Ein eitler, alter Mann

An wen erinnert er mich bloß, an wen nur? Wolf Biermann im Bundestag, natürlich mit der Gitarre, zu der er wie üblich spricht. Wenn Bundestagspräsident Lammert ihn in Hinblick auf die Hausordnung ermahnt, zu singen und nicht zu sprechen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Linksradikales | Verschlagwortet mit , , , | 19 Kommentare

Das Internet darf kein bürgerrechtsfreier Raum sein.

[Die Opalkatze hat mich da gerade drauf gestubst] Kann nicht mal einer das Licht herunterdrehen? So eine Energieverschwendung. Der Bundestag tagt und alles hell beleuchtet: Für die paar Leutchen, die da herumlümmeln. Worum geht es denn? Helmpflicht für Fahrradfahrer? Chrashtests … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Der unermüdliche Kampf gegen rechts

Was sich seit längerer Zeit abzeichnete, ist nun Beschluss: Die Bundesregierung wird keinen eigenen Verbotsantrag für ein NPD-Verbot stellen. Überraschend kam das nicht, die lautstarke Diskussion darüber ist eine Sache, eine andere die Art und Weise der Abstimmung. Man gedenkt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Das schreckliche Geräusch beim Umblättern der Seiten

Am 26.1.2012 fragt in der jüdischen Allgemeinen Zeitung Philipp Engel den Literaturkritiker und Überlebenden des Warschauer Ghettos Marcel Reich-Ranicki, ob es rückblickend eine gute Entscheidung war, nach Deutschland zurückzukehren.“ „Am liebsten wären wir nach dem Krieg in die Schweiz übergesiedelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungefragte Antworten | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Er hat geredet

Nein, ich bin noch nicht fertig mit Herrn Ratzinger. Nun hat er also seine Rede gehalten – ein großer Teil der Linken sind der Veranstaltung fern geblieben… warum eigentlich nicht alle? Argumente wie „Kleingeisterei“ oder „Unhöflichkeit“ können bei einem solchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ratzinger

Zur Eröffnung der lateinamerikanischen Bischofskonferenz im Jahre 2007 sprach Herr Ratzinger von der Evangelisierung der Ureinwohner als einem Ereignis, welches sich die Indios unbewusst herbeigesehnt hätten. Der Historiker Hans-Jürgen Prien wiederum bezeichnete diese Äußerung als „unglaubliche Geschichtsklitterung“, einer Meinung, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare