Ich habe auch Hobbys!!!

Zu jedem ordentlichen Blog gehört es, das man seine geneigte Leserschaft mit seinen Hobbys nervt. Das kann das Pantoufle natürlich auch! In  heimischer Umgebung gibt es eine Spielart von Waterboarding, die allgemein als Diashow bekannt ist. Der Vorteil des Internets besteht darin, das man sich wegklicken kann!

Aber trotzdem: Ich photographiere.

Menschen, Gesichter – vorzugsweise in schwarz-weiß. Nach verschiedenen Ausflügen und mehr oder weniger lustvollen „Testkäufen“ habe ich jetzt eine Nikon D90 und F3. Dazu eine Handvoll manuell einzustellenden Festbrennweiten, die den Vorteil haben, daß ich für die 30 Jahre ältere F3 dieselben Linsen verwenden kann. Nix Autofokus, aber mehr Zeit zum gucken.

Wenn man also durch den Sucher sieht… blöder Ausdruck! Das ist kein Sucher. Wer etwas sucht, was er hofft, durch den kleinen „Sehschlitz“ zu finden, sollte die Kamera besser wieder weglegen. Da ist nicht nichts zu suchen. Bestenfalls noch etwas zu finden! Nämlich das, was man vorher schon gesehen hat. Also, wenn man da durchsieht und mit dem Scharfstellen beschäftigt ist, kann man sich in Ruhe überlegen, ob man das später noch einmal sehen will. Wenn nicht: Einfach nicht auslösen! Erfahrungsgemäß kann man sich das in 80% aller Fälle schenken. Man glaubt gar nicht, wieviel Platz das auf der Festplatte spart!

Ich mag lange Festbrennweiten. Mein erklärter Liebling ist das uralte 180/2.8 Ais ED, gefolgt vom 135/2.8 AI. Um damit auf Dauer aber vernünfitge Ergebnisse zu erzielen, sollte man lieber komplett auf „analog“ – sprich: chemisch wechseln.

Solange ich aber noch digitale Bilder mache, werden die mit Bibble 5 und GIMP bearbeitet. Ich weiß natürlich, das man mit Photoshop „viel mehr“ machen kann. Ja: Photoshop ist das größte, tollste Bilderprogramm aller Zeiten! Keine Frage! Solange ich meinen Sohn aber nicht „Kevin“ taufen lasse, benutze ich es nicht. Also GIMP zum Pickelentfernen (was ich nicht mache) und Bibble zum schwarz-weißen.

Natürlich suche ich wie jeder Photograph eine neue Herausforderung: Sprich eine andere Kamera! Gute Bilder kann man bekanntlich nur mit extrem angesagtem Material machen! Also dicke, langen Linsen, die per Knopfdruck einen Megazoombereich von 12-400mm in weniger als 100 Milisekunden durchfahren – mit Chiptuning auch schneller – und dabei überhaupt nicht wackeln. Egal, wie besoffen der Photograph ist! Ja, das sind also die Kameras, die ich gerade nicht suche…

Wenn also noch einer meiner Leser eine nicht benötigte 500ter Hasselblad oder eine Mamiya RZ67 rumliegen hat, die ich vor der Mülltonne retten kann…

So, jetzt hätten wir das auch durch. Keine Bilder mehr. Aufatmen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter ungefragte Antworten abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Ich habe auch Hobbys!!!

  1. der_emil schreibt:

    Hööö! Mehr Bilder! Bittebitte 😉

    Und oh – zum Schwarz-Weißen nehm ich die (photoshop-) Digidaan-Kanalmixer in Gimp – geniales Zeuch, das ich mir vor x Jahren eingestellt und seitem nicht mehr verändert habe 😉

    Nur, wenn ich für ’ne Druckvorstufe mal CMYK machen muß, hol ich den Photoshop 6 unter WINE aus der Versenkung.

    Gefällt mir

    • pantoufle schreibt:

      Mit Gimp-Plugs habe ich auch schon. Seit ich mit Bibble zugange bin und den dortigen Plugins, hat sich das erledigt. Kann ich nur wärmstens empfehlen. Gibts als Trialversion für Linux und kostet auch sonst nicht viel. Aber ich möchte dann auf Dauer doch lieber analog wie Du 🙂
      Schöne Grüße aus Streatly
      Pantoufle

      Gefällt mir

  2. opalkatze schreibt:

    Pöh. Theoretiker. Hasselblad, aja? Womöglich noch Ilford? Is‘ ja ekelhaft …

    Mach doch mal bitte ’n bißchen Abstand tüschen Text und Bild:

    Gefällt mir

  3. Pantoufle schreibt:

    Zeiss, Zeiss, Zeiss!
    Und was macht ihr jetzt? Steinigen?

    Gefällt mir

  4. anna schreibt:

    ….jetzt schäm ich mich fast mit meinem Photoshop… beim steinigen bin ich dabei, ich verkauf Mehrkatzennäschen!!!! (Kandiert, vertseht sich…)

    Gefällt mir

  5. pantoufle schreibt:

    @anna. Mussu dir nich schämen! Hassu ja auch nur Apple EinKlickUnix! Das ist schon OK! Da kann man ja froh sein, wenn man überhaupt noch Software erhält, die mit Hilfe von Opa und Freunden bezahlbar ist!
    Diese Firma ist doch die Einzige, die noch mehr an Selbstständigen verdient als das Finanzamt.
    Und bevor Du den ersten Kiesel erhebst, sieh lieber zu, das Du Dir mal nen netten Kerl suchst, den DU so richtig….
    Son netten Deern wie Du…
    liebe Grüße
    Pantoufle

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s